Neurobiologisches Korrelat

Anelis Kaiser ist Neurowissenschaftlerin und Forscherin der Gender Studies. Sie hat eine Professur für Gender Studies in MINT an der Technischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg inne.
Mit Anelis Kaiser wurde zwei Interviews durchgeführt. Angeregt durch ihre Gedanken zu der installativen Arbeit 2minSelf wurde sie dazu aufgefordert, zum einen darüber nachzudenken, in welcher Weise sie als Neurowissenschaftlerin auf Gender (Studies) sowie zum anderen wie sie als Forscherin der Gender Studies auf die Neurowissenschaft blickt. Auf diese Weise entstand die interaktive Webdokumentation Neurobiologisches Korrelat.

Foto: © Gendering MINT digital